Im Gymnasium haben wir deshalb das Angebot unseres Kooperationspartners TÜV angenommen und führen in den 7. Klassen Potenzialanalysen für jeden einzelnen Schüler bzw. jede Schülerin durch. Die Potenziale der Jugendlichen werden in aufwendigen Tests ermittelt und im Anschluss den Jugendlichen und ihren Eltern vorgestellt. In den 8. Klassen suchen sich alle Schüler Arbeitsgemeinschaften ihrer Wahl – sei es das gemeinsame Restaurieren historischer Möbel unter Anleitung unserer Hausmeister, die Erstellung einer Schülerzeitung, … . In den 9. Klassen beginnen die Wahlpflichtkurse, in denen sich die Schülerinnen und Schüler entscheiden können, ob sie eine dritte Fremdsprache, bei uns Spanisch, wählen, sich im Darstellenden Spiel  ausprobieren oder sich mit der Wissenschaftssprache und -praxis der Geowissenschaften auseinandersetzen.

  • Gymnasium