Nachmittagsbetreuung im Hort des Malteser Hilfsdienstes

Zusammen mit der Katholischen Marienschule ist im September 2008 auch ein neues Nachmittagsbetreuungsangebot entstanden – der Hort in Trägerschaft des Malteser Hilfsdienstes. So wie die Schule sieht auch der Hort seine wesentliche Aufgabe in der ganzheitlichen Erziehung des Kindes auf der Grundlage des christlichen Glaubens.

Betreuung, Erziehung und Bildung sollen Familien ergänzend in ausgewogener Form der individuellen und gemeinschaftlichen Entwicklung der Kinder dienen. Aus unserem christlichen Selbstverständnis heraus steht das Kind im Mittelpunkt unseres erzieherischen Bemühens.

Wir wollen es

  • mit seinen besonderen Begabungen wahrnehmen
  • mit seinen Schwächen annehmen und fördern und seine individuellen Bedürfnisse anerkennen und auf sie eingehen.

Unsere Nachmittage sind immer bunt gestaltet. Sie reichen von der täglichen Hausaufgabenbetreuung und dem Freien Spiel in unseren Räumen, über die wöchentlich stattfindenden frei wählbaren Angebote bis hin zum Ausgestalten und Vorbereiten von Festen im Jahreskreis, Geburtstagsfeiern, Ausflügen und gemeinsamen Nachmittagen von Eltern und Lehrern.

Schau rein und sei dabei!

Alter:  Kinder der 1. bis 5. Klasse
Öffnungszeiten:  Montag bis Freitag, 11:30 bis 17:30 Uhr
Ferienbetreuung:  von 8:00-17:30 Uhr

Hortleitung: Philipp Holz
Stellvertretende Hortleitung: Marika Osthoer
Mitarbeiter/innen: Philipp Bartels, Antje Budwill, Mandy Gerhardt, Sarah Linke, Ramona Meyer,
Ivonne Molik, Ulrike Müller, , Adrian Müllensted, Laura Rozudarza, Peter Suckow,

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0331 / 600 37 13-5
Handynummer: 0151 / 4263 49 43

 

 

Trägerschaft:        
Malteser Hilfsdienst gGmbH
Alt Nowawes 67
14482 Potsdam
Telefon: 0331-20058200