Grundschule:
Für die Gespräche zur Aufnahme in die Grundschule zum Schuljahr 2020/2021 werden ab Anfang November telefonisch über das Sekretariat Termine vergeben.

Zu den Gesprächen mit Ihren Kindern bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:
Geburtsurkunde (Original und Kopie), Taufschein falls vorhanden (Original und Kopie), Impfbuch und ein Foto Ihres Kindes.

Mit einer Entscheidung und Benachrichtigung über die Aufnahme ist im Januar 2020 zu rechnen.

Gymnasium:
Für die Gespräche zur Aufnahme auf das Gymnasium zum Schuljahr 2020/2021 werden ab November telefonisch über das Sekretariat Termine vergeben, die von November 2019 bis 31. Januar 2020 stattfinden werden.

Zu den Gesprächen mit Ihren Kindern bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:
Geburtsurkunde (Original und Kopie), Taufschein falls vorhanden (Original und Kopie), Impfbuch, bisherige Zeugnisse (das letzte auch als Kopie) und ein Foto Ihres Kindes.

Wir bitten Sie, das Halbjahres-Zeugnis der 6. Klasse und das Grundschulgutachten, bzw. die Förderprognose bis zum 10. Februar 2020 als Kopie nachzureichen.


Informationen zum monatlichen Schulgeld:
http://www.erzbistumberlin.de/bildung/katholische-schulen/schulgeld-und-ordnungen/


Sekretariat:     Frau Radtke
Telefon:         0331-600 37 130
Öffnungszeit:  Montag - Freitag 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr