Big Challenge (Englisch)
Der Wettbewerb findet jährlich für die Jahrgangsstufen 5 bis 9 statt. Es werden altersgerechte Fragen (Multiple Choice) zur englischen Grammatik, Vokabeln, Aussprache und Landeskunde der englischsprachigen Länder gestellt. Jeder Teilnehmer/in erhält am Ende des Schuljahres eine Urkunde und einen kleinen Preis.

Diercke Wissen (Geographie)
Der Wettbewerb für 12- bis 16-jährige Schüler testet das geographische Wissen und wird vom Verband deutscher Schulgeographen in Zusammenarbeit mit dem Westermann Verlag und dem Diercke Weltatlas ausgetragen. Über mehrere Runden (Klassensieger, Schulsieger, Landessieger) kann man sich bis zum Bundesfinale qualifizierten, auf dem dann das deutsche Team für die National Geographic World Championship zusammengestellt wird.

Känguru der Mathematik (Mathe)
Bei diesem Wettbewerb für die Schüler von der 3. bis zur 12. Jahrgangsstufe stehen das logische Kombinieren und das problemlösende Denken im Vordergrund. In Deutschland wird der Wettbewerb von dem Verein Mathematikwettbewerb Känguru e. V. organisiert, der am Institut für Mathematik der Humboldt-Universität Berlin seinen Sitz hat.

Mathematik-Olympiade
Die Mathematik-Olympiade gliedert sich in Schul-, Regional-, Landes- und Bundesrunde. Teilnehmen dürfen Schüler und Schülerinnen von der 3. bis zur 12. Jahrgangsstufe. Anspruchsvolle Aufgaben fördern logisches Denken, Kombinationsfähigkeit und den kreativen Umgang mit mathematischen Methoden.


Jugend debattiert
Wir sind eine „Jugend debattiert“ Schule. Das bedeutet:

  1. Wir sind Teil eines Netzwerks von Schulen, denen die Förderung von Argumentieren und Meinungsbildung ein besonderes Anliegen ist.
  2. In den Klassen 8 bis 10 wird im Rahmen des Politikunterrichts die politische Debatte mit dem strukturierten Austausch von Pro- und Contra-Argumenten eingeübt.
  3. Mit unseren Schülerinnen und Schülern der 8. bis 12. Klasse führen wir einmal im Schuljahr einen Schulwettbewerb „Jugend debattiert“ durch, bei dem die Kunst der Rhetorik eine Bühne bekommt.
  4. Mit den Gewinnerinnen und Gewinnern nehmen wir am Regionalwettbewerb und, wenn es klappt, dem Landes- bzw. Bundeswettbewerb teil. Uns ist es wichtig die Marienschülerinnen und -schüler auf ihre gesellschaftliche Teilhabe als mündige Bürgerinnen und Bürger vorzubereiten.

Eine Demokratie lebt von engagierten Menschen, die sich einbringen, mitreden und Stellung beziehen.