Am letzten Dienstag vor den Sommerferien fand unser Sportfest des Gymnasiums statt.
Die SuS der 7., 8., 9. und 10. Klassen nahmen dabei an verschiedenen Wettkämpfen teil. Es wurde Tischtennis, Unihockey, Futsal und Basketball gespielt.
Als Schiedsrichter und Helfer wurden die Schüler*innen der 11. Klasse eingeteilt.

Vor der Preisverleihung fand das obligatorische Lehrer-gegen-Schüler-Volleyballspiel statt. Diesmal gewannen die Lehrer 2 von 3 Spielsätzen. Kompliment!!!

Es war schön, unsere Schülerinnen und Schüler wieder bei diesem sportlichen Event zu erleben. Alle hatten ihr Bestes gegeben und hatten angefeuert.

Vielen Dank unseren Sportlehrern Herr Weisz, Herr Kögel und Herr Wendlandt, die von der Referendarin Frau Thoma unterstützt wurden.
Natürlich konnte das Sportfest nicht ohne die Hilfe von der Jahrgangsstufe 11 stattfinden. Das habt Ihr echt toll gemacht!

  • Gymnasium