Am 7. Januar, ein Tag nach dem Dreikönigstag, war es wieder so weit: Ida und Ailish aus der 5. und Theresa, Jonathan und Luca aus der 4. Klasse brachten der Marienschule Potsdam den Segen.
Coronabedingt konnten nicht alle Schüler der Schule zuschauen. Dieses Jahr durften die beiden 1. und 2. Klassen dabei sein und den Liedern und Texten der Sternsinger vor dem Haupteingang der Schule lauschen.
Damit aber auch die anderen Schüler die Möglichkeit erhielten die Sternsinger zu erleben, filmte Frau Sundin die Sternsinger für eine Präsenzübertragung in die einzelnen Klassenräume.

U. Hayungs

  • Grundschule