Zum Entedankfest haben die Kinder der Grundschule am letzten Tag vor den Herbstferien Lebensmittelspenden und Drogerieartikel mitgebracht, die am 6. November von Mitarbeitern der Potsdamer Tafel abgeholt wurden. Die Kinder der 3. Klassen brachten Nudeln, Konserven, Reis, Schampoo, Schokolade und viele andere Dinge in Kisten zum Lieferwagen vor den Eingang der Schule.

Michaela Radtke

  • Grundschule