Am Freitag, den 30. September, feierte unsere Schule Erntedank!

Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule trafen sich zu Andachten in der Kapelle. Frau Baumgart zeigte Bilder über das Projekt "Rubinas 400 Kinder" in Pakistan, wohin auch in diesem Jahr das Geld gespendet wurde, das beim Bücherflohmarkt in der 4. und 5. Unterrichtsstunde eingenommen wurde. Insgesamt konnten wir "Rubinas 400 Kinder" 1093,30 €. überweisen.

Alle Lebensmittelspenden, die von der Grundschule und dem Gymnasium zusammenkamen, wurden am 5. Oktober von der Potsdamer Tafel abgeholt.

Vielen Dank für das tolle Engagement!

Dankesbrief der Tafel Potsdam:

Liebe Schulleitung, SchülerInnen und Eltern der Marienschule,

die Potsdamer Tafel bedankt sich ganz herzlich für die diesjährige Spende zum Erntedankfest. Wie auch in den Jahren davor konnten wir mit Ihrer Hilfe die Lebensmittelspenden an die Tafelkunden aufstocken. Aktuell unterstützen wir 1700 Menschen pro Woche und freuen uns über jede Form der Unterstützung.

Nochmals herzlichen Dank und herzliche Grüße

Imke Georgiew
Geschäftsführerin Tafel Potsdam

  • Grundschule