Auch dieses Jahr waren wieder Schüler und Eltern unserer Schule beim rbb-Lauf am Start. Frau Argüelles hat die Schüler in dem Sportunterricht auf diese körperliche Herausforderung vorbereitet und sich wieder dankenswerterweise um die Organisation der Anmeldung gekümmert. Besonders stolz sind wir auf Justus, ein Schüler der 4. Klasse. Als jüngster Teilnehmer kam er ohne zu schwitzen durchs Ziel.

Hier ein Bericht von Justus:
"Als ich zur Klinikerbrücke gekommen bin war ich schon richtig aufgeregt weil ich ja der jüngste Teilnehmer des Laufes war und interwiet werden sollte. Ich wurde am Start interwiet und als es los ging und ich 5 km gelaufen war wurde ich nochmal interwiet und als es die letzten 65 m waren bin ich gesprintet. Im Ziel hat jeder eine Medallie bekomen und eine Urkunde.
Ich fand den rbb Lauf toll weil man richtig fürs Fußball geübt hat. Meine Zeit war 1 h 25 min. Der Beste ist 43 min gelaufen. Mein Gesamteindruck war echt super weil es viele Fans gab und die Stimmung war großartig."
Ende

Michaela Radtke

  • Grundschule