Musik und Fußball – geht das zusammen? An der Marienschule, ja!!!

Der Musikfachbereich der Marienschule, Frau Weitendorf, Herr Lünenbürger, Frau Gelissen, Frau Göbel und Frau Leschke hatten ein wunderbares, sehr abwechslungsreiches Programm erarbeitet. Unterschiedliche Ensembles stellten sich vor. Die Grundschulkinder vom JEKISS-Chor präsentierten erste einstudierte Lieder, es gab ein Cello-Konzert von Frau Göbel, Herrn Lünenbürger und Herrn Sobotzki. Chor und Orchester der Schule musizierten unter der Leitung von Frau Gelissen und Herrn Lünenbürger, Frau Twardawa-Lüth hatte eine Soloauftritt – wie gesagt, es war ein tolles Programm in einer überfüllten Aula.

Im Anschluss haben die Gymnasialschüler, –kollegen und -Eltern gemeinsam ein Spiel der Deutschen Fußballnationalmannschaft anlässlich der Fußball-Europameisterschaft angeschaut, bei dem aber weniger Stimmung aufkam als beim Konzert zuvor. Dennoch war es ein erlebnisreicher Nachmittag und Abend in der Marienschule.

  • Grundschule
  • Gymnasium