Die Marienschule kooperiert nun schon seit einem Jahr mit der Flüchtlingshilfe Babelsberg. Im Winter hatten die Grundschüler mit ihrem Spendenlauf zugunsten der Flüchtlinge beinahe 10.000 Euro erlaufen. Im Juni machten sich die Gymnasiasten auf den Weg und brachten ebenfalls eine stattliche Summe zusammen, so dass die Marienschüler und ihre Sponsoren insgesamt die fantastische Summe von nahezu 15.000 Euro erlaufen haben. Sie sind komplett an die Flüchtlingshilfe Babelsberg überwiesen worden, die damit dazu beitragen kann, die Integration der Flüchtlinge voranzutreiben.

Ein herzliches Dankeschön von Marc Liebscher, dem Vorsitzenden der FHB, und Schulleiter Thomas Rathmann allen Läuferinnen und Läufern und ihren spendablen Sponsoren!! 

 

Bilder folgen

  • Grundschule
  • Gymnasium