Bonjour chers élèves et parents!

An der Marienschule können alle Siebtklässler auswählen, ob sie Französisch oder Latein als zweite Fremdsprache lernen möchten. Französisch wird von der 7.-9. Klasse vierstündig unterrichtet, in Klasse 10 dreistündig.

Auch in der Oberstufe kann Französisch als Grundkurs gewählt werden und findet dann dreistündig statt.

Wir wollen unsere Schüler dazu  befähigen, die französische Sprache  richtig gut zu beherrschen,  sowie weitreichende landeskundliche und kulturelle  Kenntnisse über unser Nachbarland  zu erwerben. Neben einem abwechslungsreichen, schülerorientierten Unterricht  bieten  wir auf dem Weg zum Abitur eine Vielzahl an Aktivitäten und Möglichkeiten, um diese Ziele  zu erreichen.

Nos activités:

  • Schüleraustausch mit Pontoise/Paris in der 9. Klasse
  • Besuch kultureller Aktivitäten, z.B. Cinéfête oder FranceMobil
  • Fächerübergreifende Studien zum Thema „La cuisine française“
  • Individueller dreimonatiger Auslandsaufenthalt im Rahmen des Brigitte-Sauzay-Programms
  • Möglichkeit der DELF-Prüfung Ende der 10. Klasse (Niveau B1)

Aber warum sollte man überhaupt Französisch lernen?

  • über 200 Millionen Menschen auf verschiedenen Kontinenten sprechen Französisch: 115 Millionen Frankophone und 85 Millionen Französisch Lernende
  • Frankreich ist unser  Nachbarstaat und wichtigster Partner in der Europäischen Union
  • Französisch ist zugleich Amts- und Arbeitssprache in der UNO, der Europäischen Union, der UNESCO, der NATO, im Internationalen Olympischen Komitee und  im Internationalen Roten Kreuz.
  • Französisch wird in Straßburg, Brüssel und Luxemburg gesprochen, drei Städte, in denen die europäischen Institutionen ihren Sitz haben

Es gibt eine Vielzahl  französischsprachiger Filme und Bücher,  eine vielfältige Musikszene,  französisch-deutsche Fernsehsender wie z.B. Arte, französische Nachrichtensender wie Radio France International, sowie  das Institut Français. All diese Dinge können mit französischen Sprachkenntnissen  entdeckt  werden!

Nos profs:

Herr Berge
Frau Ruf
Frau Sappok

Wir freuen uns auf Euch! In diesem Sinne: Salut et à bientôt!

  • Gymnasium