Nawi wird in Klasse 5 und 6 mit je drei Stunden wöchentlich unterrichtet.
Ziel des Faches ist es unter anderem naturwissenschaftliche Zusammenhänge und Gesetzmäßigkeiten erfahrbar zu machen. Das Experiment bzw. der Versuch ist für den naturwissenschaftlichen Unterricht besonders bedeutsam, er führt in naturwissenschaftliches Denken und Arbeiten ein, weckt Interesse und Motivation bei den Lernenden und ermöglicht ihnen ein hohes Maß an Eigenaktivität und Verantwortlichkeit.

Die bis Klassenstufe 4 im Sachunterricht gebildeten Erfahrungen, Fähigkeiten und Fertigkeiten greift der Nawi-Unterricht weitestgehend auf und erweitert diese. Die Schülerinnen und Schüler erwerben Methoden wie Beobachten, Beschreiben, Vergleichen, Messen bis hin zur Bildung von Hypothesen anhand von Experimenten und der Arbeit mit Modellen. Sie erwerben somit Grundlagen für die ab der 7. Klasse weiterführenden Fächer Chemie, Biologie und Physik.

Das Fach NaWi unterrichten:
Hr. Dr. Schrey
Fr. Samek

  • Grundschule