Jeder ist ein Künstler, auf seine individuelle Art

Kunst wird bei uns kontinuierlich ab der 1. Klasse mit je zwei Stunden wöchentlich unterrichtet. Individuelle Fantasien vertrauensvoll entwickeln und ihnen eine Form geben, Bilder, Medien, Natur, Materialien und deren Wirkung bewusst beobachten und ein eigenes ästhetisches Urteilsvermögen aufbauen, sind Ziele des Kunstunterrichtes. Dazu gehören die Freude am Gestalten, der gemeinsame Genuss und die Würdigung entstandener Werke, die Reflexion über Schaffensprozesse und Schaffenskrisen. Eine ideale Lernumgebung bietet während der Schulanfangsphase der vertraute, großzügige Klassenraum und in den höheren Klassen das bestens ausgestattete Kunstatelier.


Um zunehmend sicherer selbst entscheiden zu können, welches Material und künstlerische Verfahren sie für ihre Ideen einsetzen wollen, erhalten die Kinder einen ab der ersten Klasse kontinuierlich aufbauenden Kunstunterricht zu Grundlagen, Werkzeug- und Materialkunde. Im stetigen Wechselspiel werden die Kompetenzen: Wahrnehmen, Gestalten und Reflektieren weiterentwickelt verbunden mit Aufgabenstellungen, die das Erkunden, das Entdecken und das Experimentieren in individuellen und gemeinsamen Prozessen zulassen und fördern. Ein projekt- und prozessbasiertes Arbeiten steht im Vordergrund des Kunstunterrichtes. Das Imaginieren, Ausprobieren, Verwerfen, kritisch Reflektieren und Ausarbeiten sind für den künstlerischen Schaffungsprozess besonders bedeutsam. 
Zu erkennen, dass es in der Kunst kein klares Richtig und Falsch gibt, unterstützt die Akzeptanz des Gegenübers und der Umwelt und trägt zu einem toleranten Miteinander bei. Jedes Werk wird mit größter Wertschätzung betrachtet und Arbeiten werden so oft wie möglich in der Schule ausgestellt. Steht in den unteren Stufen vor allem das analoge künstlerische Schaffen im Vordergrund, wird ab der 5. Klasse auch vermehrt mit digitalen Medien gearbeitet. Alle diese Kompetenzen sind wichtig, um Kinder zu ermutigen, sich mitgestaltend in ihrem Lebensumfeld und in die Gesellschaft einzubringen.

Durch Exkursionen zu aktuellen Ausstellungen und außerschulischen Werkstätten sowie Workshops mit Künstlern und Künstlerlinnen rund um Potsdam stellen wir zudem einen persönlichen Bezug zum Lebensalltag der Kinder her.

Hier "Lege-Filme" aus dem Kunstunterricht der 6. Klasse: Die 3 heiligen Könige kommen!

GDPR Note:

Wir sind verpflichtet, Sie darauf hinzuweisen, dass durch Betrachten dieses Videos

standardmäßig Daten an YouTube übermittelt werden.

Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

 

  • Grundschule