„Nehmt mich mit auf die Reise in eure Lesewelt, so wie meine Oma das früher mit mir gemacht hat.“
So eröffnete Frau Blasczyk den ersten Lesewettbewerb der Klassen 3 bis 6 der Grundschule,
zu dem zahlreiche Schüler, Eltern und Lehrer gekommen waren.Jeder der acht Klassensieger wählte sich im ersten Teil des Wettbewerbs einen eigenen Text aus seinem Lieblingsbuch. Uns begegneten Samurai, Werwölfe, Pinguine und Harry Potter, die von den Kindern zum Leben erweckt wurden.
Nachdem die Kinder einen ihnen unbekannten Text vorgelesen hatten, musste die Jury die schwere Entscheidung fällen, wer die drei Sieger sein sollten.

Wir gratulieren:
Luna (6. Klasse) zum 3. Platz
Jonas (4. Klasse) zum 2. Platz
und
Tatiana (3. Klasse) zum 1. Platz

Die Sieger erhielten einen Büchergutschein und Tatiana hat die besondere Ehre beim nächsten Lesewettbewerb die Jury zu unterstützen. Alle Teilnehmer wurden mit Blumen, Urkunden und dem Applaus des begeisterten Publikums bedacht. Ein besonderer Dank gilt Frau Gerhard, die den Lesewettbewerb mit großem Engagement vorbereitet hat.

Alexandra Morbach

 
  • Grundschule