Terminkalender

Schulgarteneinsatz für alle Interessierte
Freitag, 29. Mai 2020, 14:00 - 18:00

Wir laden Sie herzlich ein, uns am Freitag, 29. Mai zwischen 14 Uhr und 18 Uhr beim Gärtnern zu unterstützen.

Leider mussten wir aufgrund der Situation in den letzten Wochen einen Teil des „Frühjahrsputzes“ ohne Schüler*innen und Eltern in Angriff nehmen. Umso mehr freuen wir uns, dass mehr und mehr Leben in die Schule zurückgekehrt ist und wieder fleißige Gärtner*innen bei der Gartenarbeit helfen wollen.

Und es gibt einiges zu tun!

Auf dem Areal des Schulgartens müssen die angelegten Beete (mit Erdbeeren, Rhabarber, Salat, Radieschen, Karotten usw.) und die Kantensteine (bepflanzt vor allem mit Gewürz- und Heilkräutern) gepflegt werden, sowie Tomaten, Kürbis- und Zucchinipflanzen gesetzt werden.

Vor der Mensa müssen unsere insektenfreundlichen bunten Blumen-Obst-Gemüse-Beete, die wir u.a. mit Unterstützung von „Blumen Sühr“ im letzten Herbst bepflanzt haben, vom Unkraut befreit werden. Dank einer sehr großzügigen Pflanzenspende von „Förster Stauden“ und der Schreinerkunst unserer Hausmeister, konnten wir die Baumscheiben um die Eichen im Eingangsbereich des Schulhofs bepflanzen.

Da uns in der Schule nicht ausreichend Geräte für viele Helfer zur Verfügung stehen, möchten wir Sie bitten, Schippen, Spaten, Gartenscheren usw. mitzubringen. Spenden von frischer Erde, Hornspänen oder Rindenmulch sind gerne gesehen. Ganz dringend benötigen wir für unsere Tomatenpflanzen sogenannte Tomatenspiralstäbe (gerne auch gebraucht) und Rankhilfen für hochwüchsige Pflanzen wie Stockrosen, Rittersporn, Malven, Herzgespann usw.

Die Schule sorgt für ausreichend Getränke und gute Laune während des Arbeitseinsatzes. Bitte beachten Sie beim Arbeitseinsatz  die Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestabstände und tragen Sie ggf. eine Nase-Mund-Bedeckung. 

Wir freuen uns auf eine reiche Ernte!