Unser heutiger Wandertag begann mit einem gemeinsamen Frühstück in der Schule. Jeder aus der Klasse und Frau John trug dazu bei, indem er etwas zu Essen oder Trinken mitbrachte. Gut gestärkt liefen wir um 9.00 Uhr los zum S-Bahnhof Griebnitzsee. Von dort aus fuhren wir mit der S-Bahn zum Alexanderplatz, wo sich das Berlin-Dungeon befindet. Dort angekommen machten wir kurz ein kleines Fotoshooting und gingen dann in einer geschlossenen Gruppe ins Kabinett. Die guten Schauspieler, welche dort arbeiten, ersparten uns nichts und erschreckten uns mit einer gelungenen schauspielerischen Darbietung, die uns durch das Kabinett verfolgte.
Nach dem Dungeon hatten wir noch viel Zeit, um Bowlen zu gehen und so unseren Wandertag schön ausklingen zu lassen. Allgemein wurde sehr viel gelacht, wir hatten sehr viel Spaß und die Klassengemeinschaft schloss sich immer mehr.

Theresia, 10. Klasse

  • Gymnasium